SKM – Mitten in Menden

Offene Ganztagsschulen

Chancen auf Bildung und Betreuungsqualität für jedes Kind !

In vielen Familien müssen beide Eltern arbeiten und haben dadurch das Problem, ihre Familie und den Beruf angemessen und ohne Nachteile für ihre Kinder zu vereinbaren.
Viele Eltern sind allein erziehend, müssen arbeiten und die Rolle beider Elternteile übernehmen.
Zahlreiche Eltern, die aus dem Ausland kommen und noch Sprachprobleme haben, können ihren Kindern bei den Hausaufgaben und schulischen Fragen oft nicht helfen.

Die Offene Ganztagsschule

  • entlastet Eltern und erhöht die Bildungsqualität und Chancengleichheit für alle Kinder
  • verknüpft den Bildungs- und Erziehungsauftrag von Schule und Jugendhilfe
  • schafft zuverlässige Angebote für Eltern und Erziehungsberechtigte, damit eben Familie und Beruf besser und stressfrei vereinbart werden können

Die Offene Ganztagsschule

  • ermöglicht Kindern, ihre Freizeit sinnvoll zu nutzen und die Lücke zwischen dem Unterricht am Vormittag und zusätzlichen Angeboten am Nachmittag zu schließen
  • bietet qualifizierte Bildungs- und Erziehungsangebote, die jedes Kind nach seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen fördern
  • macht alternative Unterrichtsformen möglich und fördert soziales Lernen
  • gibt den Kindern die Möglichkeit, ihre Schule gemeinsam mit Gleichaltrigen zu gestalten
  • versorgt die Kinder jeden Mittag mit einer warmen, reichhaltigen und leckeren Mahlzeit

Der SKM ist Kooperationspartner der Stadt Menden an den Schulen:

– Anne-Frank-Schule (Stammschule der Gemeinschaftsgrundschule Platteheide)
– Bodelschwinghschule (Teilstandort der Gemeinschaftsgrundschule Platte Heide)
– Josefschule Menden

Was kostet die Offene Ganztagsschule ?