SKFM – Mitten in Menden

Fleecjacken für ehrenamtlich Tätige im SKFM-Sozialmarkt

| Keine Kommentare

Menden-Crowd – wir sind dabei

Projekt erfolgreich!!

Worum geht es in unserem Projekt?

Der Sozialmarkt des SKFM – katholischer Verein für soziale Dienste Menden e.V. ist den Grundbedürfnissen des Menschen verpflichtet: eine warme Mahlzeit, Nahrung, Kleidung, Möbel und Hausrat. Diese Angebote sind unter einem Dach in der Fröndenbergerstraße 38 in Menden gebündelt. Hier arbeiten ca. 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Suppenküche, Kleider- und Möbelladen, De-Cent-Laden. Sie sortieren Ware, beraten die Hilfesuchenden, geben Mahlzeiten aus oder arbeiten im Verkauf mit. Woche für Woche unterstützen sie mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zahlreiche Mendener, die auf den Einkauf im Sozialmarkt angewiesen sind.

Was passiert mit dem Geld bei Erfolg?

Das Gebäude des Sozialmarktes ist groß und lässt sich im Winter schlecht heizen. Aus diesem Grund sollen warme Fleece-Jacken für die ehrenamtlich Tätigen angeschafft werden. Zusätzlich sind die Mitarbeitenden mit diesen Jacken für jeden Besucher leicht zu erkennen.

Dazu sagt Marita Hill Geschäftsführerin des SKFM-Menden: hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.