SKFM – Mitten in Menden

Neues Fahrzeug für De-Cent

| Keine Kommentare

Autohaus Rosier und die Mendener Bank übergeben neues Fahrzeug für den De-Cent-Laden des SKFM

Der Transporter, der dem De-Cent-Laden als treues Gefährt  für die tägliche Abholung der Lebensmittel diente, war in die Jahre gekommen und ein neues Fahrzeug muss in den Dienst genommen werden.
Das Autohaus Rosier und die  Mendener Bank erwiesen sich als starke Unterstützer. Gemeinsam ermöglichten sie dem SKFM die Neuanschaffung eines Mercedes-Citan, der jetzt offiziell seiner Bestimmung durch Thomas Paetzold, Leiter Marketing der Mendener Bank, Heinrich Rosier und Raffaele Cicerone vom Autohaus Rosier übergeben wurde.
Der Transporter ist für den De-Cent-Laden des SKM im Sozialmarkt Arche täglich im Einsatz. Die von Supermärkten, Bäckereien und Lebensmittelhändlern gespendeten Lebensmittel werden jeden Vormittag abgeholt und im De-Cent-Laden sortiert. Die Ausgabe an die „Kunden“ erfolgt montags, mittwochs und freitags von 14.00 bis 17.00 Uhr zu einem geringen Preis. Eine stetig steigende Anzahl von Kunden besucht regelmäßig den De-Cent-Laden. Aktuell kaufen wöchentlich 180 Familien hier ein.
Im De-Cent-Laden werden immer helfende Hände benötigt. Wer sich für eine Mitarbeit interessiert, kann sich beim SKFM Menden e.V. unter der Telefonnummer 92 87 0 melden.

Bild von links: Thomas Pätzold (Mendener Bank), Heinrich Rosier, (Autohaus Rosier), Marita Hill (SKFM Menden e.V.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.