SKFM – Mitten in Menden

Schülerinnen der Gesamtschule spenden für Ringelsocke und De-Cent

| Keine Kommentare

 

Im Rahmen der AG „Bessere Welt“ hatten Schülerinnen der Gesamtschule Menden die Idee, zunächst im nahen Umfeld zu helfen. In der Adventszeit sammlten sie Kinderkleidung und Babyzubehör für den Kinderladen Ringelsocke. Lili Meiswinkel, Jenny Schapiro und Malena Huder übergaben zusammen mit ihrem Lehrer Jens Fiebak eine große Spende an Gertrud Rosier, die den Laden leitet.

Nina Hufnagel sammelte Lebensmittel für de De-Cent-Laden im Sozialmarkt. Auch sie konnte mit reich gefüllten Körben dazu beitragen, dass die Besucher des Ladens bereits in der Adventszeit Weihnachtliches genießen konnten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.